Banner

TV-Programm

FilmFestSpezial

Filmstarts März

FilmFestSpezial erscheint ab 2018 monatlich! Wir präsentieren Arthouse-Filme die in den nächsten Wochen starten - im Kino - oder auch mal als Videostream.
Unsere Vorstellungen und Talks werden in der Regel weiter auf Festivals aufgezeichnet, nur neu sortiert präsentiert um mehr Service für die Zuschauer zu bieten.
Und die Sendung präsentiert sich mit einem frischen Gesicht: Lasse Gebauer. Der cinephile Azubi ist 20 Jahre und lernt Mediengestalter Bild und Ton bei h1 aus Hannover - wo wir sein Talent sofort entdeckten. Gemeinsam mit ihm und unserem Redaktionsteam um Chris Ostermann und Clara Wignanek wollen wir auch zukünftig für euch die Perlen aus dem trüben großen Teich der vielen Filme fischen, die wöchentlich auf den Markt kommen. Filme die uns berühren, die getrieben von Herzblut und Inspiration realisiert wurden, nicht nur mit Marketingpower auf die Werbeflächen der Straßen, TV-Spots und Internetbanner gedrückt werden.

DER HAUPTMANN
um es vorweg zu nehmen, auch wenn in diesem Film eine vertauschte Nazi-Uniform eine wichtige Rolle spielt, geht es in DER HAUPTMANN von Hollywood-Actionfilm-Regisseur Robert Schwentke nicht um Niedlichkeiten, sondern um das Schicksal eines Mannes der binnen einer Woche zum Massenmörder wird.

ARTHUR & CLAIRE
Zwei Menschen, ein Entschluss: Dem Leben ein Ende setzen. Die Tragik-Komödie „Arthur & Claire“ stellt den Sinn des Lebens in Frage. Basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück von Stefan Vögel, wird der Zuschauer auf die letzte Reise des krebskranken Arthur, gespielt von Joseph Hader, mitgenommen. Diese führt ihn nach Amsterdam in eine Sterbeklinik. Anders als geplant beschreitet er diesen schweren Weg jedoch nicht alleine...

ÜBERLEBEN IN DEMMIN
Die Dokumentation blickt zurück auf ein Drama, dass sich kurz vor dem Kriegsende in einer Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern abspielte: Ganze Familien wählten den Freitod und es kam so zu einem Massensuizid, kurz vor dem Einmarsch der roten Armee.
Der Film zeigt, was 73 Jahre danach geblieben ist und versucht den Geschehnissen von damals auf die Spur zu kommen. Clara Wignanek zeigt uns, ob das gelungen ist.. (ACHTUNG für diese Filmvorstellung gibt es keine Freigabe für YouTube und andere Online-Stellungen)


Ansonsten blicken wir im Schnelldurchlauf auf aktuelle Kinostarts und bemerkenswerte Filme, die jetzt als Stream/DVD verfügbar sind.

Berlinale - zwischen Glamour & Filmjournalismus
Festivals sind immer die Gelegenheit für Filmkritiker, Verleiher und interessiertes Publikum Film-Neuerscheinungen zu sehen - und mit ein wenig Glück auch ein paar Promis. Aber wer geht eigentlich zur Berlinale, und warum? Nathalie Schwertner hat sich für uns mal umgehört.

Verantwortlich: C. Ostermann, Hannover
Dauer: 29 Minuten

Sendetermin:

Weitere Sendetermine:

Donnerstag,
22. März 2018
19:30 Uhr

Freitag, 23. März 2018 - 10:30 Uhr
Montag, 26. März 2018 - 03:30 Uhr
Montag, 26. März 2018 - 18:00 Uhr

  

Weitere Sendungen von C. Ostermann

FilmFestSpezial - Filmstarts Mai

Filmfest Spezial - Filmstarts April

FilmFestSpezial - März