Banner

TV-Programm

Vorschau

Hand des Menschen – Kindern eine Zukunft geben

Der gemeinnützige Verein aus Deutschland "Hand des Menschen", der sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Indien und Kenia einsetzt, engagiert sich seit fünf Jahren für Projektarbeit, um jungen Menschen zu helfen, die in armen und teilweise ausweglosen Verhältnissen geboren wurden. Durch seine Tätigkeit will der Verein nach den Grundsätzen der "Hilfe zur Selbsthilfe" die Chancengleichheit in extrem ungleichen Gesellschaften fördern und auch den Schwächsten die Möglichkeit geben, ein gesundes und aussichtsreiches Leben zu führen.
Mit welchem Engagement die jungen Organisatoren des Vereins an die Sache herangehen erklären sie in einem Interview, das Karin Hurrle im Park am Neustadter "Rosengarten mit ihnen geführt hat. Die Zuschauer werden über das Engagement überrascht sein.

Verantwortlich: K. Hurrle, Haßloch
Dauer: 17 Minuten

Sendetermin:

Weitere Sendetermine:

Donnerstag,
29. April 2021
22:38 Uhr

Freitag, 30. April 2021 - 14:38 Uhr
Montag, 03. Mai 2021 - 06:38 Uhr

  

Weitere Sendungen von K. Hurrle

„Lebensfreude“ - – Ein Videofilm über das jahrelange Engagement einer Selbsthilfegruppe

Verein Kindeswohl e.V. stellt sich vor

Gegen "Abmahn-Abzocken" im Internet