Banner

TV-Programm

Vorschau

Max Slevogt - kritischer Geist und Genießer

Die Pfälzischen Landesbibliothek in Speyer beherbergt seit 2011 den schriftlichen Nachlass Max Slevogts. Die Korrespondenz ist eine
Revue seiner Zeit, zeichnet aber auch ein Bild des Menschen Max Slevogt. Der Maler sah kritisch auf seine Zeit, verteidigte die Freiheit
der Kunst, hielt sein Entsetzen über den Krieg in seinem „Kriegstagebuch“ fest. Zur Schulzeit formulierte er: „vor allem aber müsste
Lehrer-Sein ein menschenfreundlicher Beruf sein“. Andere Schriftstücke und Zeichnungen präsentieren Slevogt als Genießer.
Der Nachlass wird von Dr. Armin Schlechter kuratiert und gepflegt. Er würdigt Slevogt als bedeutende, positive Persönlichkeit der
liberalen Weimarer Republik.

Verantwortlich: W. Knauf, Landau
Dauer: 15 Minuten

Sendetermin:

Weitere Sendetermine:

Donnerstag,
01. September 2022
22:00 Uhr

Freitag, 02. September 2022 - 14:00 Uhr
Montag, 05. September 2022 - 06:00 Uhr
Mittwoch, 07. September 2022 - 18:59 Uhr

  

Weitere Sendungen von W. Knauf

Dr. Bernhard Vogel erinnert sich... - ... an den Kauf der Slevogt-Gemälde

Bruterfolg auf den Ballestas? - Forschungsprojekt der NGO ACOREMA in Peru

Landau, Südring 1 - Zucht und Ordnung