Banner

Neustadt Newsbeitrag

Winzerfestumzug 2019

Vom 09.10.2019

 Zum 32. Mal live im Offenen Kanal Weinstraße

 Auch in diesem Jahr ermöglicht der Offene Kanal Weinstraße/Studio Neustadt wieder mit vielen ehrenamtlichen Helfern, das Geschehen an der Zugstrecke für alle Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung leider nicht selbst beim Winzerfestumzug in der Innenstadt dabei sein können, trotzdem am Sonntag, 13. Oktober, hautnah zu erleben.

Die Sendung beginnt am Umzugssonntag um 13 Uhr live von der Zugstrecke aus. Zu den Gästen wird auch die frisch gewählte 81.Pfälzische Weinkönigin mit ihren Prinzessinnen zählen.

Der Festumzug selbst startet dann gegen 13.30 Uhr. Wie in den Jahren zuvor wird er informationsreich, unterhaltsam und mit viel Hintergrundwissen durch das Moderatorenduo Silke Wolz (Pfälzische Weinkönigin 1994/1995) und Peter Basler (langjähriger Vereinsvorsitzender des OK Neustadt) kommentiert.

Im Sendegebiet des OK Weinstraße können mittlerweile rund 70.000 angeschlossene Haushalte – von Grünstadt bis Wörth am Rhein – die Live-Sendung aus Neustadt mitverfolgen. Wie immer gibt es die Möglichkeit, die Übertragung über Web-TV auf www.ok-weinstrasse.de zu sehen. Auch Nutzer der IPTV Plattform “Entertain TV” der Deutschen Telekom können die Übertragung wieder bundesweit vom heimischen Wohnzimmer aus verfolgen, denn seit Herbst 2018 ist der OK Weinstraße (bestehend aus den Studios Landau, Haßloch und Neustadt/Weinstraße) dort auf Programmplatz 515 zu finden.

Interessierte können das Sendeteam auch am  Übertragungsort (Esso-Tankstelle, Landauer Straße, Richtung Hauptbahnhof Neustadt)besuchen.

Die Sendung ist noch ein weiteres Mal zu sehen: Eine Woche später wird am Sonntag, 20. Oktober, der Mitschnitt ab 14 Uhr im OK Weinstraße gesendet.

Zurück zur Übersicht