Banner

Landau Newsbeitrag

Neuer Vorstand des Studio Landau auf der Jahreshauptversammlung gewählt

Vom 17.04.2019

Einmal im Jahr findet sie statt: die Jahreshauptversammlung. Unter den Gästen befanden sich in diesem Jahr, neben den zahlreich erschienen Mitgliedern, Landrat Dietmar Seefeldt, Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und „Hiwwe wie Driwwe“-Filmemacher Christian Schega. Neben den Ressortberichten und dem Ausblick auf den weiteren Verlauf des Jahres, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Norbert Plein bleibt nach der Wahl weiterhin 1. Vorsitzender des OK Landau, genau wie Elke Bechtold und Sandra Diehl, die als 2. Vorsitzende bzw. Schriftführerin ihr Amt weiterhin bekleiden. Christel Kiechle ist über 20 Jahre im OK Landau tätig und war zunächst sogar vor und hinter der Kamera tätig, bevor sie für mehrere Jahre das Amt als Schatzmeisterin innehatte. Für sie übernimmt in diesem Jahr Hans-Joachim Walz das Amt des Schatzmeisters. Christel Kiechle wurde nicht nur am OK-TV Tag für ihre Tätigkeiten offiziell geehrt, sondern wurde auch für ihr herausragendes Engagement einstimmig von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Zudem wurden mit Jupp Linden, Lasse Riegel, Lukas Hofmann, Stephan Sturm, Stefanie Theisen, Luz Maron und Annegret Grünewald-Barthlen gleich sieben Beisitzer gewählt. Zuletzt wurden Gregor Barthlen und Christian Schega zu den Kassenprüfern des OK Landau gewählt.

Zurück zur Übersicht