Banner

TV-Programm

Vorschau

Camp de Gurs

... eine Spurensuche

Das Camp de Gurs
Das in Südfrank­reich in sumpfigen Gelände am Fuße der Pyrenäen gelegene Camp de Gurs war im Frühjahr 1939 zur Inter­nie­rung der aus Spanien geflohenen Soldaten der Republi­ka­ni­schen Armee und der Freiwil­li­gen der Inter­na­tio­na­len Brigaden errichtet worden. Im Oktober 1940 befand es sich unter der Verwaltung der franzö­si­schen Vichy-Regierung. Die von den natio­nal­so­zia­lis­ti­schen Macht­ha­bern in der Zeit vom 22. bis 24. Oktober 1940 aus Baden, der Pfalz und dem Saarland verschlepp­ten über 6500 jüdischen Menschen wurden vom Vichy-Regime in das Lager Gurs verbracht.

Verantwortlich: R. Ratter, Deidesheim
Dauer: 36 Minuten

Sendetermin:

Weitere Sendetermine:

Donnerstag,
20. Juni 2024
22:07 Uhr

Freitag, 21. Juni 2024 - 14:07 Uhr
Montag, 24. Juni 2024 - 06:07 Uhr

  

Weitere Sendungen von R. Ratter

Keine weiteren Sendungen vorhanden.