Banner

Haßloch News

Viele Nationen – Ein Sender

Vom 05.07.2017

– so das Motto, unter welches der OK Weinstraße | Studio Haßloch seinen ab dem 5. August wöchentlich stattfindenden Workshop „In 8 Wochen zum eigenen Film“ gestellt hat. Es ist gelungen Nicolas Hecker, erfolgreicher Filmemacher aus Mannheim, als Referenten zu… weiterlesen

Bürgerfernsehen verlässt die analoge Welt

Vom 07.06.2017

Am 30. Juni wird die analoge Kabelverbreitung des Bürgerfernsehens in Rheinland-Pfalz (OK-TV) eingestellt. Das Bürgerfernsehen ist damit das einzige Fernsehangebot in Rheinland-Pfalz, das zukünftig auf die alleinige digitale Verbreitung setzt. Andere Fernsehprogramme im Kabelnetz sind von dieser Umstellung noch nicht… weiterlesen

OK Weinstraße bietet Freiwilliges Soziales Jahr Kultur an

Vom 19.04.2017

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur des OK Weinstraße bietet jungen Menschen die Möglichkeit, Medienarbeit in einem professionellen Umfeld kennenzulernen. Der OK Weinstraße ist ein regionaler Fernsehsender, der von Grünstadt bis Wörth und Annweiler bis Germersheim im Kabelnetz zu empfangen ist und… weiterlesen

Sehen wir uns auf der Hohen Loog?

Vom 18.04.2017

Am 22. und 23.4. werden Mitglieder des OK-Studios Haßloch wieder den Hüttendienst auf der Hohen Loog übernehmen, um dort jeweils zwischen 10.30 und 18 Uhr für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen. Durch diese Einsätze werden Zusammenhalt und Zusammenarbeit… weiterlesen

„Mediathek“ des OK Weinstraße

Vom 03.03.2017

Um unseren Zuschauern die Möglichkeit zu bieten, Beiträge unabhängig von festen Sendezeiten sehen zu können, ist auf der Homepage eine „Mediathek“ eingerichtet. Über den Menüpunkt „Sender/Mediathek“ https://www.ok-weinstrasse.de/sender/mediathek/ können hier eine Auswahl von Sendebeiträgen und alle regelmäßig erscheinenden Sendeformate, wie beispielsweise… weiterlesen

Nachlese zur Jubiläumsshow

Vom 25.02.2017

Die Jubiläumsveranstaltung zum 20jährigen Sendejubiläum des Offenen Kanals Haßloch/Böhl-Iggelheim e.V. liegt nun schon wieder etwas zurück. Es freut uns, dass wir im Anschluss so viele positive Rückmeldungen erhielten. Für alle, denen es nicht möglich war, an den Feierlichkeiten teilzunehmen, aber… weiterlesen